Unsere Spezialität: Höherlegungen

Während bei Pkw und Sportwagen Fahrwerksumbauten in aller Regel dem Ziel dienen, das Fahrzeug tiefer zu legen, wachsen Geländewagen, Pickups und SUVs bei solchen Umbaumaßnahmen in die Höhe. Neben der optischen Aufwertung des Offroaders bringen Höherlegungen auch Vorteile im Geländebetrieb: Durch sie entsteht im Radhaus zusätzlicher Platz, um größere Räder montieren zu können, die Bodenfreiheit wächst und die relevanten Geländewinkel (Rampen- sowie Böschungswinkel vorne und hinten) verbessern sich. Dabei sind drei prinzipiell unterschiedliche Systeme von Höherlegungen möglich, die teilweise auch miteinander kombiniert werden können, um extreme Umbauten zu realisieren.

Der Höherlegungs-Klassiker von delta4x4 ist das Body-Lift-Kit (BLK) für Geländewagen und Pickups mit Leiterrahmen. Hier wird durch Distanzklötze und entsprechend verlängerte Leitungen (unter anderem für die Bremsen) die Karosserie des Fahrzeugs vom Rahmen angehoben – wahlweise um 40, 50 oder extreme 100 Millimeter. 

Body-Lift-Kits (BLK) hat delta4x4 für den Toyota Land Cruiser sowie die Pickup-Modelle VW Amarok, Ford Ranger, Nissan NP300 Navara, Mitsubishi L200, Isuzu D-Max und Toyota Hilux im Programm. In Verbindung mit diesem Body-Lift-Kit kann entweder das Serienfahrwerk weiterverwendet oder eine zusätzliche Fahrwerks-Höherlegung per Suspension-Spring-Kit durchgeführt werden.

Dieses Suspension-Spring-Kit (SSK) ist ein Fahrwerksatz mit längeren Austauschfedern und dazu passenden Stoßdämpfern. Zusätzlich zum Plus an Bodenfreiheit sorgt das Suspension-Spring-Kit für eine bessere Achsverschränkung und damit mehr Traktion in schwierigem Gelände. Um dies zu erzielen, setzen wir auf Fahrwerkskomponenten des australischen Offroad-Spezialisten Old Man Emu (OME), deren Robustheit legendär ist. In der Kombination aus dem Suspension-Spring-Kit und einem Body-Lift-Kit sind Fahrzeug-Höherlegungen um bis zu 140 mm möglich. 

Das Suspension-Spring-Kit ist für die Pickup-Modelle VW Amarok, Ford Ranger, Nissan NP300 Navara, Mitsubishi L200, Isuzu D-Max und Toyota Hilux erhältlich, aber auch beim VW Bus T5 und T6 setzen wir auf diese Art der Höherlegung. Auf Nachfrage kann das Suspension-Spring-Kit auch für andere Fahrzeuge adaptiert werden.

Speziell für SUVs hat delta4x4 das Suspension Distance Kit (SDK) entwickelt. Es besteht aus einem Satz Distanzscheiben aus beschichtetem Aluminium und wird bei dezenten Höherlegungen bis 40 mm verwendet. Nach der Montage können größere Räder montiert werden und die Bodenfreiheit des Fahrzeuges erhöht sich. 

Eine solche Höherlegung per Suspension Distance Kit ist preisgünstig und macht SUVs wie den Skoda Yeti, Ford Kuga, VW Tiguan, Mini Countyman oder den Seat Ateca geländetauglicher.

Zu allen unseren Höherlegungs-Kits erhalten Sie ein Teilegutachten, mit dem Sie den Umbau unkompliziert bei TÜV, Dekra oder KÜS etc. eintragen lassen können.

Tiefer kann Jeder...